Biographie

Zurück

 

TORBEN:
 
Neben seiner Schulbildung und auch während seines anschließenden Studiums zum Betriebswirt, war es das größte Hobby des Sängers Torben Sälliwenn, unter seinem Pseudonym Tom N., mit ernsthafter, sozialkritischer Musik und zahlreichen, melodischen Liebesliedern, die Frauenwelt zu erobern.
 
Schon in jungen Jahren sorgte Torben für Aufsehen in seinem kleinen Heimatstädtchen Waren, als er, im zarten Alter von 12 Jahren, mit seiner Schülerband, nicht jugendfreie Lieder auf öffentlichen Bühnen sang oder sich später, als Mitglied einer Boyband, eine eigene, geheime Sammlung skurriler Plüschtierchen zulegte.
 
Der liebe Gott aber zeigte sich lange Zeit gnädig und verschonte Torben Sälliwenn vom finanziellen Erfolg. In seiner Verzweiflung sah er keinen anderen Ausweg und verbündete sich mit seinem Freund Joost Montännar, mit dem er heut seiner Wege geht.
 
 
 
 
 
JOOST:
 
Schlagerlieder singen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, rumschreien können ohne gezügelt zu werden - mit blanker Anwesenheit Aufsehen erregen ohne sich dafür daneben benehmen zu müssen. Endlich mal das rauslassen, was man sich unter normalem Antlitz gern verkneift. Auf den Tischen - und die Puppen tanzen zu lassen ohne wenn und Aber!
 
Oh ja, das muss schön sein, dachte sich Jan F. und beschloss fortan als Joost Montännar genau diese Dinge in die Tat umzusetzen. Und Joost fand es schön, mal so richtig doof zu sein und jeglicher Kritik den Wind aus den Segeln zu nehmen, in dem er sich einfach vorher schon selbst an die Wand stellt, oder man könnte auch sagen, sich als 11 Meter Ball auf den Punkt legt.
 
Aber er sollte nicht allein bleiben und fand bei der Umsetzung dieser gezielten Geschmacklosigkeiten einen Verbündeten. Tom N. alias Torben Sälliwenn. Ein eigentlich seriöser Junge, extrem Schwiegersohn-like, aber mit genug dunklem Abgrund, um am Strand von El Arenal per „Ich singe um mein Leben“ - Gesang den sonnengebräunten Mittvierzigerinnen an der Sonnenliege das Meerwasser aus den Ohren zu schreien.
 
 
 
DIE SCHLAGERMAFIA:
 
Joost und Torben, alias DIE SCHLAGERMAFIA, touren seit 2005 als DIE ERSTE SCHLAGER-BOYGROUP DER WELT“ von Bühne zu Bühne. Die beiden klassisch ausgebildeten Musiker hatten den Traum, mit möglichst vielen Menschen gleichzeitig zu feiern und gleichzeitig ihr Hobby (Die Musik) zum Beruf zu machen. Gleich der erste Auftritt, gemeinsam Roland Kaiser, im Dezember 2005, war ein voller Erfolg, denn 3000 Schlagerfans feierten in Stralsund mit den Jungs, als ob es kein Morgen gäbe. Damit war der Grundstein ihrer Karriere gelegt.
 
Nach nunmehr über 6 Jahren, haben sie insgesamt etwa 600 Auftritte absolviert, standen mit so ziemlich allen bekannten Schlagerstars auf Deutschlands Bühnen, haben so manche TV-Show (MDR, Sat1, RTL, NDR, RTLII, u.s.w.) mit ihrer unbekümmerten Art bereichert und sind auf zahlreichen CD-Samplern mit Ihren Singles vertreten. Ob auf Stadtfesten, Schlagerpartys, im Karneval oder in Discotheken, DIE SCHLAGERMAFIA ist eigentlich überall ein PARTYGARANT. Das Jahr 2011 war bislang das erfolgreichste Jahr Ihrer Karriere. Mit Ihrem neuen Produzenten (Dirk Fiebich) und dem neuem Lable (XTREME-Sound) haben sie nun ein Team um sich, welches unter Anderem für Mickie Krause, Jürgen Drews und vielen weiteren Topstars arbeitet. Das hört man auch aus Ihrer aktuellen Single WIR SIND JUNG (2011) heraus, welche auch der bisher erfolgreichste Song der Schlagermafia ist. WIR SIND JUNG wird auf allen relevanten Schlagerradios und von vielen DJ`s in den Schlagerdiscotheken gern gespielt. Wir, vom ersten Schlagermafia-Fanclub, begleiten die Jungs seit März 2012 auf Ihrem weiteren Weg und wollen, mit Eurer Hilfe, zum weiteren Erfolg der Schlagermafia  beitragen. Seid Ihr dabei ???   Wir freuen uns auf jeden Support für DIE SCHLAGERMAFIA



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!